Automatisierungssystem PSS 4000 sichert Aufzugsapplikationen

Produkt von Pilz Industrieelektronik GmbH

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Postfach: 6
CH-5506 Mägenwil
Schweiz

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +41 62 889 79 30
Fax: +41 62 889 79 40

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Automatisierungssystem PSS 4000 sichert Aufzugsapplikationen

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Die Komponenten des Automatisierungssystem PSS 4000 sind nun als Sicherheitsbauteile für Aufzugsapplikationen durch TÜV Austria zugelassen. Aufzugbetreiber und -hersteller können die für diese Applikationen gültigen strikten Sicherheitsbestimmungen und spezifischen Anforderungen mit PSS 4000 jetzt technisch unabhängig sowie flexibel und einfach umsetzen.
 
Applikationen im Bereich Personen-, Lasten- und Güteraufzüge sowie auch für Hebezeuge aller Art unterliegen strikten Sicherheitsbestimmungen und müssen spezifische Anforderungen erfüllen. Die erteilte Zulassung bescheinigt dem Automatisierungssystem PSS 4000 seine Eignung für solche Applikationen. Diese lassen sich mit PSS 4000 sicher und dabei effizient realisieren. Dabei zeichnet sich das System durch hohe Robustheit und einfache Handhabung aus und bietet Anwendern verschiedenste Funktionen wie z.B. Not-Halt.

Die TÜV-Zulassung erfolgte nach DIN EN 115-1: Sicherheit von Fahrtreppen und Fahrsteigen – Teil 1: Konstruktion und Einbau sowie nach DIN EN 81-1: Sicherheitsregeln für die Konstruktion und den Einbau von Aufzügen – Teil 1: Elektrisch betriebene Personen- und Lastenaufzüge und DIN EN 81-2: Sicherheitsregeln für die Konstruktion und den Einbau von Aufzügen – Teil 2: Hydraulisch betriebene Personen- und Lastenaufzüge.