Electronic City

Aussteller

Spitalstrasse 190
CH-8623 Wetzikon
Schweiz

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Electronic City

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Electronic City - The Marketplace for Ideas and Solutions

Komponenten und Module, Entwicklungen und Tools

Was tun, wenn das Standardprodukt nicht allen Anforderungen entspricht? Antworten darauf finden Sie an der SINDEX in der Sonderzone «Electronic City». Jedes neue technische Produkt besteht aus einer Vielzahl von Baublöcken: passive und aktive Komponenten, Displays, Verbinder, Power-Module, Computing- und Communication-Module. In vielen Fällen können Standardkomponenten verbaut werden. Doch oft kommt es vor, dass es ein ganz spezielles Bauteil braucht.

Elektronik und Software nach Kundenwunsch

Zwei Fachhochschulen und 13 Firmen aus dem Fachbereich Elektronik des swissT.net stellen Komponenten, Tools und Dienstleistungen für die Elektronik- und Software-Entwicklung vor. Sie präsentieren eine breite Palette an neuen Ideen und innovativen Produkten, die auf neuesten Technologien aufbauen und sich flexibel auf jede Anwendung anpassen lassen.
Fachhochschulen helfen Ihnen, Ihre Ideen und Innovationen auf ihre Machbarkeit zu prüfen und Erfahrungen mit ersten Prototypen zu sammeln. Erfahrene R&D-Firmen setzen die Ideen und Komponenten zusammen und entwickeln daraus das fertige Produkt: Hardware, FPGA und Software- Entwicklung. Nach der Optimierungsphase wird das fertige Produkt zusammen mit EMS-Partnern industrialisiert und hergestellt.