Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Gotthardstrasse 3
CH-5630 Muri AG
Kanton Aargau
Schweiz

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +41 56 675 30 00
Fax: +41 56 675 30 01

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Folientastaturen

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Vorteile von Folientastaturen
  • widerstandsfähige Frontpartie
  • wasserdicht, staubdicht, resistent gegen mechanische + chemische Einflüsse
  • unverwechselbares Schaltgefühl (Taktil)
  • individuelle graphische Gestaltung der Frontpartie
  • platzsparender Aufbau und geringe Bauhöhe
  • leichte Montage, Vermeidung von Verdrahtungsfehler
  • Möglichkeit der Kombiniation mit Elektronik

Technische Informationen

Frontfolie: Polyester, rückseitig bedruckt

Klebstoffe:
  1. unterschiedliche Klebstoffe möglich
  2. auch für poröse Oberflächen
Tasten Design:
  1. 3D PUDOM Tasten, geprägte Tasten, flache Ausführung.
  2. Tastenbeleuchtung mittels LED, Lichtleiter- oder EL-Folie.
Tasten Technik: mit Schnappfeder (Knackfrosch) aus hochlegiertem Stahl

Leiterfolie:
  1. Polyester, mit Silberleitfarbe bedruckt, oder geätzte
  2. Polyimid-FPC Folien (flexible printed circuit).
Stecker: unterschiedliche Steckertypen verfügbar

Elektronische Bauteile: LED, in unterschiedlichen Farben erhältlich

Trägerplatten:
  1. Aluminiumplatten, mechanisch bearbeitet, eloxiert, mit Gewindebolzen ausgerüstet
  2. PCB Platinen, mit Bauteilen bestückt

Besonderheiten:
  1. Komponenten Montage möglich
  2. Beschaffung der Leiterplatten (PCB) möglich
Projektablauf:
  1. Gemeinsame Ideenfindung
  2. Pflichtenheft wird erstellt
  3. Produktion von Prototypen/ 0-Serie
  4. Musterfreigabe für Serienfertigung
* PUDOM:
  1. Taste mit bewährtem Polyurethanaufbau.
  2. Frontfolienmaterial wird nicht umgeformt (geprägt) + dadurch geschwächt.
  3. Wichtig: Längere Lebensdauer und wertiges Design.