Modulare Elektronikgehäuse der Serie ICS - Eckig war noch nie so vielseitig

Produkt von Phoenix Contact AG

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
Kanton Zürich
Schweiz

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +41 52 354 55 55
Fax: +41 52 354 56 99

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Modulare Elektronikgehäuse der Serie ICS - Eckig war noch nie so vielseitig

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

So vielfältig wie die Anforderungen an zukunftsorientierte Automatisierungsgeräte sind die Lösungen durch das modulare Gehäusesystem ICS. Profitieren Sie von einem Gehäusesystem mit abgestuften Grössen, variabler Anschlusstechnik sowie optionalen achtpoligen Busverbindern.
Das modulare Gehäusesystem ICS besticht durch seine auf dem Markt einzigartige Modularität der Anschlusstechnik und durch zahlreiche Gehäusevarianten:
  • Baubreiten in 20 mm und 25 mm
  • Bauhöhen in 77,5 mm, 100 mm und 122,5 mm
  • Bautiefen in 87,5 mm, 110 mm und 132,5 mm
Standardisierte Anschlüsse
Bei Industrie-4.0-Anwendungen erhalten USB-, DSUB-, RJ45- und Antennenanschlüsse eine grössere Bedeutung. Diese Anschlussstandards
sind jetzt erstmalig integrativer Bestandteil eines Gehäusesystems.