Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Breitenweg 6
CH-6370 Stans
Kanton Nidwalden
Schweiz

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +41 41 619 29 39
Fax: +41 41 619 29 21

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Sicherheitsschaltgeräte ReLy

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Verlassen Sie sich auf Sicherheitsrelais von SICK

Die Sicherheitsrelais der Produktfamilie ReLy überwachen Sicherheitsfunktionen oder Sicherheitssensoren bis Performance Level e. Das ReLy-Portfolio ist sehr übersichtlich. In jedem der vier ReLy-Module steckt alles, was ein modernes Sicherheitsrelais braucht. Zwei Kontaktpfade für die sichere Abschaltung von Maschinen. Schnelle Ansprechzeit von 10 ms für kurze Sicherheitsabstände. Steckbare Anschlussklemmen für kurze Wartungszeiten. Schmales Gehäuse für mehr Platz im Schaltschrank. Vielfältige Diagnosemöglichkeiten für einfache und schnelle Fehlerbehebung. Der anzuschließende Sensortyp allein bestimmt die Wahl des richtigen Produkts.

Auf einen Blick
  • Sicherheitsrelais zur Überwachung von BWS und Sicherheitsschaltern
  • Bis PL e (EN ISO 13849), SIL3 (IEC 61508)
  • 2 Sicherheitsausgänge, schnelle Ansprechzeit von 10 ms
  • Schmales Gehäuse
  • Steckbare Anschlussklemmen
  • Diagnose über Status-LEDs und Meldeausgänge

Ihr Nutzen
  • Kurze Sicherheitsabstände durch schnelle Ansprechzeiten für kompakte Maschinen und hohe Produktivität
  • Kurze Wartungszeiten und Wartungskosten beim Modultausch dank steckbarer Anschlussklemmen und einfachem Ausklicken des Sicherheitsrelais aus der Hutschiene
  • Mehr Platz im Schaltschrank durch das schmale Gehäuse
  • Intuitive Fehlerbehebung durch vielfältige Diagnoseschnittstellen
  • Kinderleichte Verdrahtung und Installation: nur ein Anschlussdiagramm je Modul nötig

Produktegruppen